Happy Valentine´s Day – Zusammensein und zusammen versichern

❤️Jeder liebt Romantik! Und was ist noch besser als Romantik? Versicherungen! Hust 😜

Ihr braucht manche Versicherungen nicht doppelt! Welche Versicherungen könnt ihr zusammenlegen?

Eure Privathaftpflicht, eure Hausrat (bei gemeinsamer Wohnung) und eure Rechtsschutzversicherung!
Beispiele:

  • Privathaftpflicht Einzelperson: 50 Euro jährlich
    Zweipersonentarif: 75 Euro jährlich
  • Rechtsschutz Einzelvertrag: 21 Euro monatlich
    Familientarif: 25 Euro monatlich
  • Unfallversicherungen geben Bündelrabatte bei 2 Personen! Teilweise 15%!

Genießt den Tag der Liebe & sortiert demnächst eure Versicherungen. Liebe kann also auch Geld sparen.😜

An Karneval das Eigentum von jemandem beschädigt?

“Christoph, ich hab aus Versehen das Handy von einer Freundin geschrottet. Zahlt das die Versicherung?”

“Als ich die Bierbank hochgestiegen bin, hab ich mich an meinem Kumpel festgehalten und hab Ihm sein Kostüm zerrissen. Zahlt das jemand?”

Kunden

Beides Fragen, die ich an Karneval schon hören durfte…Seid beruhigt, in den meisten Fällen zahlt dafür eure Private Haftpflichtversicherung. Also könnt ihr mit Gelassenheit feiern, auch wenn mal was daneben geht.
Wichtig: Eure eigenen Gegenstände sind nicht über die Privathaftpflicht versichert! Lasst also Wertvolles Zuhause und achtet gut auf eure Sachen! Ich wünsche eine Frohe Zeit! <3

Die jecke Zeit ist auch die Lieblings-Zeit von Langfingern!

Hand aufs Herz, nehmt fürs feiern nur das Nötigste mit! Am besten tragt Ihr eure Wertsachen unterm Kostüm. Rucksäcke oder Seitentaschen sind gerade im Getümmel und mit ein paar Promille eine Einladung für Taschendiebe.
Jeder kennt mindestens eine Person, die ihr Handy oder Portmonee nicht mehr finden kann. Dann wird es schnell auf den Alkohol geschoben, aber oft sind es organisierte Taschendiebe, die die Feierlichkeiten ausnutzen!
Also, ein kleiner Reminder, sodass die jecken Tage nur von Freude geprägt sind.
Passt auf euch auf, Freunde!