Check deine RisikolebensVersicherung. Stichwort:„überkreuz“

Wenn du schon eine Risikolebensversicherung hast oder eine neue suchst! Achte darauf, dass du deinen Partner richtig absicherst:
Jeder bekommt einen eigenen Vertrag und versichert darüber den jeweils anderen!
Das ist immens wichtig, da es um hohe Absicherungssummen geht!
Dies nennt sich überkreuz versichern.

Was sind die Vorteile davon?

Person A ist also Vertragspartner (Versicherungsnehmer) und Person B wird versichert (versicherte Person) und andersrum.
So fällt keine Erbschaftssteuer bei der Auszahlung an, da jeder für sich selbst vorsorgt.
Gerade bei unverheirateten Paaren sind die Freibeträge der Erbschaftssteuer sehr gering.
Und auch bei Ehepaaren kommt schnell was zusammen, da viel mehr als Vermögen gilt, als du denkst. So kann auch da der Freibetrag aufgebraucht werden. Vermeide also diesen Fehler durch die einfache Änderung in deinem Vertrag.

Wichtig: Das geht auch einfach jetzt noch. Egal wie alt dein Vertrag schon ist!