Was bedeutet gesund? #versicherungsgesund

Versicherungsmakler Mönchengladbach & Versicherungen Mönchengladbach

Gesund sein ist definiert: “keine Störung im körper- lichen, psychischen und geistigen Wohlbefinden aufweisend; durch Krankheit nicht beeinträchtigt […] Quelle: Oxford Languages

Die Versicherer interessieren sich aber vielmehr dafür, ob der Grund wofür du behandelt wurdest, statistisch die Chance erhöht, dass die Versicherung in Zukunft leisten muss. 💸
Du denkst zwar, dass deine Rückenmassagen aufgrund von Verspannungen nicht so dramatisch sind, aber der Versicherer wird dich trotzdem nicht mehr so einfach versichern.
Sondern genau prüfen, wie oft, seit wann und mit welchem Ergebnis du behandelt wurdest.

So wird aus: “Ich hab Rücken & lass mich manchmal durchkneten.” schnell: “Sorry, dein Rücken wird nicht mitversichert.“
Also musst du VOR den Behandlungen die Versicherung abschließen. Es zählt, was nachprüfbar in deiner Arztakte steht. Wir haben aber auch Lösungen für diejenigen, wo es schon zu spät ist:

  1. Vereinfachte Gesundheitsfragen – was du nicht gefragt wirst, musst du nicht beantworten! Bei über 120 Versicherern kommt auch das vor!
  2. Gar keine Gesundheitsfragen – hier werden aus einem bestimmten Zeitraum, Behandlungen von damals nicht mitversichert. Der Rest schon.
  3. Man muss Geduld haben & den Abfragezeitraum berücksichtigen. Z.B. rückwirkend 3 – 5 Jahre ambulante Behandlungen und 5 -10 Jahre stationäre Behandlungen. Fällt es raus, musst du es nicht angeben.